Beim Lagerbestand unterscheiden wir zwischen physischem, reserviertem und verfügbarem Lagerbestand. Mit diesem System stellen wir sicher, dass nicht du ungewollt mehr Ware verkaufst, als verfügbar.

Der physische Lagerbestand ist derjenige, der aktuell Fulfillment Center in deinem Lagerplatz vorhanden ist. Dieser ist in der Spalte Lagerbestand links angeführt. 

In Klammer, rechts davon ist der reservierte Lagerbestand. Dieser bezieht sich auf Ware, die zwar bereits über neue Bestellungen vorreserviert ist, wo jedoch der Kommissionierprozess noch nicht gestartet hat und daher die entsprechende Ware noch im Lagerplatz gelagert ist. Es kann also sein, dass der physische Lagerbestand 10 ist, jedoch aufgrund von eingegangenen Bestellungen auch der reservierte Lagerbestand 10 ist. Das würde bedeuten, dass der verfügbare Lagerbestand 0 ist. 

Um den verfügbaren Lagerbestand zu berechnen, musst du also den reservierten Lagerbestand (in Klammer) vom physischen Lagerbestand (links) abziehen. Es ist auch der verfügbare Lagerbestand, den wir an deinen Onlineshop übermitteln. So stellen wie sicher, dass immer nur so viel Ware für den Shop verfügbar ist, wie vorhanden.