Wir wickeln auch die Zoll - Erklärung gerne für dich ab. Fügst du eine Sendung hinzu, dessen Empfänger außerhalb der EU ist, wird automatisch das Eingabefeld erweitert. Fülle dieses bitte entsprechend aus und wir übernehmen den Rest:

 

  • Rechnungsnummer; bitte beachte außerdem, dass es erforderlich ist, uns eine Email mit einer dazugehörigen Rechnung zukommen zu lassen. Nehme dazu am besten Kontakt mit deinem persönlichen Betreuer auf.
  • Warenart (Dokument, Geschenk, Warenmuster, Warenrücksendung, Sonstiges). Wenn es sich um einen Verkauf handelt, bitte “Sonstiges” auswählen
  • Jeden Gegenstand der Sendung bitte einzeln anführen mit:
  • Bezeichnung (z.B. Sportschuhe)
  • Beschreibung (z.B. Nike Größe 38)
  • Menge (z.B. 1)
  • Preis (entspricht Verkaufspreis in EUR; z.B. 99,90)
  • Gewicht (in kg; z.B. 0,5)

Wenn es sich um einen Verkauf handelt, sind außerdem auch diese Daten für die problemlose Abwicklung am Zoll erforderlich:

  • Ursprungsland der Ware (z.B. Vietnam)
  • Zolltarifnummer (entspricht dem HS Code; dient der eindeutigen Identifikation von Warenströmen und wird in der Außenhandelsstatistik erfasst; Codes können hier nachgeschaut werden: http://www.zolltarifnummern.de/) z.B. 64019210)

Bitte diese Daten wahrheitsgemäß und sorgfältig eintragen, da sonst es zu Problemen und Verzögerungen bei der Zollabwicklung kommen kann.