ACHTUNG! 

Entspricht die Anlieferung nicht den vorgegebenen Kriterien, behalten wir uns das Recht vor, die Annahme zu verweigern. 

Sollten durch eine nicht konforme Lieferung zusätzliche Kosten entstehen, behalten wir uns vor, diese entsprechend zu berechnen.


Ankündigung von  Anlieferungen:


Ihre erste Lieferung muss so rechtzeitig angekündigt werden, dass das Logistikteam im Lager Kapazitäten dafür schaffen kann. So kann die Ware sofort nach Eintreffen im System verbucht werden. Es gelten die folgenden Fristen: 


  • 1. Lieferung - min. 1 Woche im Voraus
  • Lieferungen mit neuen Produkten - min. 1 Woche im Voraus
  • Nachlieferungen - min. 3 Tage im Voraus


Für Pakete gelten folgende Mindestanforderungen:


  • Klare von außen erkennbare Deklarierung der im Karton befindlichen Produkte/ SKUs,
  • Sichere und sortierte Anordnung der Produkte im Karton, 
  • Maximalgewicht von 30 kg pro Karton,
  • Beiliegender Lieferschein und Packliste,
  • Byrd Anlieferungs-ID erkenntlich auf jedem Paket.


Für Paletten gelten folgende Mindestanforderungen:


  • Stabile und sorgfältige Stapelung der Palette, 
  • Klare Deklarierung der auf der Palette befindlichen Produkte/ SKUs, bei Mischpaletten müssen einzelne Lagen unterschiedlicher Artikel deutlich voneinander getrennt 
  • Maximalhöhe und Maximalgewicht entsprechend der zugeschickten Anlieferungsdetails,
  • Beiliegender Lieferschein und Packliste,
  • Byrd Anlieferungs-ID erkenntlich auf jeder Palette.


Zusätzliche empfohlene Kriterien:

  • Wenn möglich, sortenreine Kartons/Paletten,
  • Idealerweise Barcode der im Karton/auf der Palette befindlichen Produkte/SKUs.


Nach der Ankündigung (Status Angekündigt) haben Warenanlieferungen folgenden Ablauf:


1. Im Lager

    - Die Ware wird von unseren Lagermitarbeitern entgegengenommen.


2. In Bearbeitung

    - Die Ware wird von unseren Lagermitarbeitern gezählt und die IST-Anzahl wird in unser System eingetragen, wo eine mögliche Differenz ermittelt werden kann.


3. Eingelagert

    - Sobald die Zählung abgeschlossen ist, wird die Ware in den Lagerbestand überführt.